Dem Lichtbildner Bernhard Lattner, seit 1998 mit seiner Firma
Lattner Photographic Art selbst in Heilbronn tätig, gelingt es mit der Ausstellung STILLE ZEITZEUGEN auf eindrucksvolle Weise einen Bogen über die unterschiedlichen Bau-und Entstehungsphasen Heilbronns bis hinein in die Gegenwart zu spannen. Bekannte und weniger bekannte Heilbronner Architekturobjekte aus den verschiedenen Epochen zeigt er exemplarisch, in ihrer Umgebung und in ihrem Umfeld. Angaben über die ausführenden Baumeister und Architekten sowie interessante Hintergrundinformation und Textdokumentation zu den Gebäuden runden das Erscheinungsbild dieser umfassenden Ausstellung ab.
STILLE ZEITZEUGEN:
Ausstellung seit 19. Februar 2005 in Heilbronn zu sehen.
Produktion 2004: Making of - STILLE ZEITZEUGEN.

Auch für Nicht-Heilbronner: Eine spannende Reise durch die besseren und schlechteren Zeiten der Stadt am Neckar.
Schirmherr des Projektes ist Günter Steffen, Präsident der IHK Heilbronn-Franken.